AKTUELL

 

HERBSTFEST IN DER MARIENHÖLZUNG

Mit dem Herbstfest des Katharinen Hospiz am Park verabschiedet sich Café Kauz in die Winterpause. Ein interessantes Progeramm wartet am 22.10. von 13-17 Uhr auf die Besucher und Besucherinnen.

Hier der Flyer zum Download >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

WIR MACHEN URLAUB

Liebe Marien-Café-Gäste,

wir machen Urlaub vom 1.-15. November. Ab 16.11. stehen wir Ihnen dann in neuer Frische wieder zur Verfügung.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute Zeit!
Ihr Marien-Café-Team

 

Reservierungsanfragen in dieser Zeit bitte per Email an
anfrage@marien-cafe.com

Telefonisch steht Ihnen gern Herr Jasper zur Verfügung:
0151 - 57 32 11 16

Herzlichst Ihre
Kerstin Meurer

 

Übrigens steht bereits unser Jahreskalender 2023 mit Brunchterminen & mehr zum Download bereit >>>

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

WINTERPAUSE IM CAFE KAUZ, WIR SPRINGEN EIN

Das Café Kauz des „Katharinen Hospiz am Park“ geht am 30. Oktober in die verdiente Winterpause. Bereits seit dem Start des ehrenamtlich betriebenen Cafés arbeiten wir eng zusammen, die Kuchen und Torten sind aus unserer Backstube und so möchten wir den Gästen des Café Kauz die Wintermonate mit einem Alternativangebot in unserem Marien-Café versüßen:

WINTER-KUCHEN-TAGE
auf Reservierung samstags und sonntags, 15.00-18.00 Uhr,
ab 27. November bis zum 31. März 2023.
Ein Stück Torte nach Wahl und Heißgetränke satt für 13,90 €.

Wir bitten um Verständnis, dass eine Vorbestellung erforderlich ist.

Bitte rufen Sie uns an unter Telefon 0461-500 7 11 oder schreiben Sie uns eine Mail an buchung@marien-cafe.com. Wir freuen uns auf Ihre Reservierung!

Allen Ehrenamtlichen des Café Kauz des „Katharinen Hospiz am Park“ senden wir ein Kompliment für Ihr tolles Engagement, bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit und grüßen ganz herzlich!

Kerstin Meurer

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

WIR DURFTEN DABEI SEIN: 100 JAHRE JUNG

Der 28. August 2022 war für Erika Rottenbach ein bedeutender Jubiläumstag. Und auch uns hat dieser besondere Tag etwas bedeutet, denn wir durften ihren 100sten !!! Geburtstag ausrichten. Es war uns eine Freude, zu diesem Anlass die fröhliche Frau Rottenbach kennenzulernen und wir wünschen ihr Gesundheit und alles Gute!

Ihre
Kerstin Meurer

 

 

Foto rechts: Erika Rottenbach und Tochter Frauke Simoleit-Silke

 

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

HURRA! ENDLICH SCHULKIND!

Für jedes Kind ist die Einschulung etwas ganz Besonderes. Schultüte tragen, LehrerInnen und neue Kinder kennenlernen, Familientreffen… – ein aufregender Tag, zu dem wir alles Gute wünschen und an dem wir etwas Besonderes vorbereiten werden:

Am Mittwoch, den 17. August 2022 wartet ab 10.00 Uhr ein Einschulungsbrunch in unserem Marien-Café auf Sie und Euch.

Eine Reservierung ist erforderlich, Anmeldung bitte telefonisch unter 0461-5009711.
Erwachsene zahlen 28,50 €, Jugendliche 12-17 Jahren 17,00 €
Kinder 6-12 Jahren 12,50 €
Kinder bis 6 Jahren frei.

Außerdem wird unser Backstubenteam zu diesem Anlass ganz besonders gestaltete Torten (€ 37,00) mit dem individuellen Namen des Schulkindes kreieren.  
Bitte senden Sie uns für eine Bestellung eine Email mit dem Namen des Kindes an info@marien-cafe.com oder rufen Sie uns unter der genannten Telefonnummer an.   

Unser Team freut sich schon auf die kleinen großen Schüler 😊

Ihre Kerstin Meurer

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

FRÜHSTÜCKS-REVIVAL: „EINMAL DAS GROßE FRÜHSTÜCK BITTE“

Auf lieb gewordene Dinge verzichtet man nur ungern. Doch dass Sie - liebe Frühstücks-Gäste - das gemütliche Beisammensein und Frühstück in unserem Marien-Café so sehr vermissen, hätten wir uns nicht träumen lassen…
Seit unserem Umzug reißen die Anfragen danach nicht ab und alle mit einem Nein zu beantworten, ist uns schwergefallen. Denn Ihre Treue wissen wir wertzuschätzen und dieses enorme positive Feedback freut uns wirklich sehr! Ganz herzlichen Dank dafür!

Da die Küche zwischenzeitlich durch meinen Sohn Lucas entscheidend gestützt wird, haben wir deshalb gemeinschaftlich beschlossen, das Große Frühstück als Revival wieder aufleben zu lassen: Ab August werden wir Ihnen mittwochs und donnerstags von 8.00 bis 12.30 Uhr das Große Frühstück in unseren Räumlichkeiten anbieten. In gewohnter oder vegetarischer Version, zum Preis von € 15,90 inkl. einem Heißgetränk.

Erforderlich ist allerdings eine Reservierung, gern können Sie ab dem 3. August einen Platz buchen. Das geht telefonisch unter 0461-5009711, per Mail an buchung@marien-cafe.com oder über das Kontaktformular unserer Website www.marien-cafe.com/kontakt.html

Ihre Kerstin Meurer    

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

WINTERPAUSE BEENDET

Bereits seit letztem Jahr arbeiten wir mit dem Café Kauz des Katharinen Hospiz am Park zusammen. Nach einer Winterpause öffnet man in der Marienhölzung nun wieder die Türen.
Freitags, samstags und sonntags können Sie dort zu verschiedenen Kaffeespezialitäten auch unsere Kuchen- und Torten genießen.
 
Im Winter hat sich noch einiges getan: Die Akustik im Innenbereich des Cafés wurde optimiert, was die Gemütlichkeit nochmals um ein Vielfaches gesteigert hat. Und das ehrenamtlich betriebene Café hat inzwischen das Team verdoppelt. 32 Ehrenamtliche organisieren inzwischen mit viel Motivation den Cafébetrieb.
 
Alle freuen sich auf viele Gäste - schauen Sie doch einmal in der Marienhölzung vorbei! Vielleicht am 7. Mai? An diesem Tag lädt das Team zum Maifest ein: https://www.katharinen-hospiz.de/neuigkeiten/artikel/maifest-am-07052022
 
 

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

FRÜHSTÜCK MUTTERTAG UND VATERTAG

Auch in diesem Jahr haben wir Ihnen besondere Frühstücksangebote für den Mutter- und Vatertag zusammengestellt:

Muttertags-Frühstück
- 8. Mai 2022-

Drei Scheiben Aufschnitt, zwei Scheiben Käse, Schinkenröllchen mit frischem Spargel, Fleischsalat, Farmersalat, Räucherlachs, ein Ei, hausgemachte Marmelade, Obst- und Gemüseauswahl, Rhabarber-Mascarpone-Schichtdessert, zwei frische Brötchen und zwei Scheiben Brot.


17,90 € pro Person

Vatertags-Frühstück
- Himmelfahrt 26. Mai 2022-

Drei Scheiben Aufschnitt, zwei Scheiben Käse, Sauerfleisch, kleine Wiener Würstchen, Fleischsalat, Farmersalat, Räucherlachs, ein Ei,
hausgemachte Marmelade, Obst- und Gemüseauswahl, Erdbeer-Mascarpone-Schichtdessert, zwei frische Brötchen und zwei Scheiben Brot.


17,90 € pro Person


Bitte bestellen Sie telefonisch vor unter 0461-500 97 11
oder per Mail unter info@marien-cafe.com.

Abholung des Muttertags-Frühstücks im Marien-Café
bis 10.00 Uhr, Torten und Kuchen gern ganztägig.

 

Hier unser Angebot zum Download >>>

Muttertag und Vatertag

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

SO KLEIN... UND EINACH UMWERFEND!

Als Projektleiter Jannik Gaus uns in die Räume der „Miniaturstadt Flensburg“ einlud, wussten wir bereits, dass die Grenzland-Fördergesellschaft des Handwerks und Gewerbes mbH unseren alten Stammsitz an der Ballastbrücke im Verhältnis 1:25 nachbauen wollte. Trotzdem ahnten wir nicht wirklich, was uns Umwerfendes erwartete. Nach 600 Planungs- und mittlerweile 400 Arbeitsstunden durch 5 Tüftler stand unsere Marien-Café-Villa im Miniaturformat und in einer unglaublich beeindruckenden Detailgetreue vor uns. Farbgenauigkeit, Sprossenfenster, geschmiedetes Balkongeländer, Schriftzug Anno 1902, die Eingangstüren mit Kassettenverzierungen – es stimmt einfach alles. Hut ab und Hochachtung für diese sorgfältige und herausragende Leistung!

Zwei Planer und drei Handwerker haben das kleine Kunstwerk im Rahmen des Projekts „Miniaturstadt Flensburg“ gestaltet. Dieses tolle Projekt wird vom Jobcenter Flensburg gefördert und bietet Arbeitslosen die Gelegenheit, wieder Arbeitsweltluft zu schnuppern und zu ihr zurückzukehren. Mehr dazu ist auf der Internetseite der Kreishandwerkerschaft zu lesen: https://khfl.de/ministadt-miniaturstadt-flensburg/.
Für Flensburg sind die Ergebnisse der Projektarbeiten auf jeden Fall ein großer Gewinn. Die Modelle werden an wechselnden Orten in Flensburg gezeigt und wir freuen wir uns schon darauf, die Marien-Café-Villa im Kleinformat auch einmal an unserem neuen Standort in der Westerallee ausstellen zu dürfen.  

Die große Steinwand zum Garten und der Parkplatz werden noch dazugebaut, dann ist das Werk komplett.

Doch genug der Worte, schauen Sie selbst, was bereits fertig ist:

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

MITTEN IM UMZUG

Liebe Marien-Café-Gäste,

sicherlich sind Sie schon einmal umgezogen? Erinnern Sie sich dann an das Chaos von gestapelten Kartons, der Telefonumstellung, die noch nicht funktioniert, der Suche nach dem Allzweckreiniger und wo war nun noch der Autoschlüssel...? So ist es bei uns, wir stecken mittendrin und unsere Umzugsfotos zeigen also naturgemäß nichts Aufgeräumtes oder Perfektes. Doch egal, unser Handwerkerteam ist wie eh und je umso perfekter und lässt sich auch von Kartons oder uns nicht aus der Ruhe bringen. RTM-Bau hat wirklich Handwerkszauber vollbracht! Das Vorher und Nachher der Räumlichkeiten ist nicht vergleichbar. Dafür unsere Hochachtung und ein ganz herzliches Dankeschön an Thomas und Richard Antosik & Michael Ziarkowsky sowie an das Küchenhus, speziell an Herrn Jäger und das kompetente Montageteam, das für einen reibungslosen Aufbau gesorgt hat.

Herzliche Grüße
Ihre Kerstin Meurer

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

BAU- UND MARIEN-CAFÉ-TEAM SENDEN EINDRÜCKE AUS DER WESTERALLEE

Die Vorbereitungen für das neue Marien-Café sind in vollem Gang und wir möchten Sie heute durch einige neue Bilder an den Bauarbeiten teilhaben lassen. Fleißig haben Michal Ziarkowsky und Thomas Antosik Wände, Decken und Böden gründlich renoviert und die letzten Arbeitsgänge sind in Sicht, so dass wir bald mit der Raumgestaltung beginnen können. Den Beiden an dieser Stelle für Denkanstöße, Ideenreichtum und Hilfestellungen ein riesengroßes Dankeschön.

Erste Termine sind in Sicht, so dass wir mit unserem Marien-Café-Team konkrete Pläne schmieden können und so haben wir uns heute schon einmal in unserem zukünftigen Heimathafen umgeschaut.

Im alten/neuen Team sind dabei: Burcu Altun, Shari Held und Mahdi Gholami, die seit vielen Jahren unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Marien-Café bereiten. Wolfgang Baum ist den Gästen weniger bekannt, seine Frühstücksplatten aber umso mehr, die er in der Küche zubereitet. Neu im Team ist mein Sohn Lucas Meurer.

Lucas wurde im Steigenberger Hotel Treudelberg in Hamburg zum Koch ausgebildet. Nach einem Arbeitsaufenthalt in Zürich und Davos ist er mit Beginn der Corona-Krise wieder an die Flensburger Förde zurückgekehrt, um den Familienbetrieb zu unterstützen. Mit seinen guten Ideen und seiner humorvollen Art hat er eindeutig dazu beigetragen, manche Sorgenfalten in dieser Krise wegzulachen. Er wird die Gestaltung unseres zukünftigen Brunchangebotes übernehmen. Doch dazu in einigen Tagen mehr.

Nicht vergessen möchte ich an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön für den gigantisch großen Zuspruch zu unserem geplanten Umzug in die Westerallee 55! Über die vielen netten Worte, rührenden Gesten und Anteilnahme an unseren Umzugsplänen habe ich mich sehr gefreut!

Nun erst einmal aktuelle Bilder aus der Westerallee und bis bald ;)

Ihre Kerstin Meurer  

NEUE IMPRESSIONEN

Die Renovierungsarbeiten gehen weiter:

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

 

DAS LEBEN IST VERÄNDERUNG

... und nicht immer hat man die Veränderungen des Lebens in der Hand. Eine Pandemie, die unser aller Leben unvermutet und derart lange beeinträchtigt, Krankheiten oder Schicksalsschläge, all dies können wir oft nicht beeinflussen. Doch es gibt auch Veränderungen, die man in der Hand hat, solche, die man frei entscheiden kann. Es gibt Zeitpunkte im Leben, da weiß man, dass man etwas verändern muss. Und eine solche Veränderung steht unserem Marien-Café ins Haus.

Nach einer überstandenen Krebserkrankung und einer immer stärker steigenden Arbeitsbelastung, scheint mir ein Wendepunkt in meinem Leben erreicht.
Weder wirtschaftliche Zwänge, noch Corona-Schäden, ausschließlich das Wohlergehen meiner Familie und mir haben zu nachfolgenden Entscheidungen geführt - und ich habe sie mir durchaus nicht leicht gemacht. Denn mein Marien-Café in unserer Villa an der Ballastbrücke ist mir – wie vielen anderen auch - sehr ans Herz gewachsen.


Das wird sich ändern:

  • Standort
    Sie kennen vielleicht das Restaurant „Ambiente“ in der Westerallee 55? Jahrelang wurde es erfolgreich von der zwischenzeitlich leider verstorbenen Frau Föhles geführt und bereits seit einiger Zeit sind die Räumlichkeiten vakant. Der Zufall führte den Verein der Gartenfreunde aus der Westerallee und mich mit dem Wunsch nach Verkleinerung zusammen. Inzwischen renovieren wir dort bereits.

  • Umzug
    Bis zum 16. Januar wird der gewohnte Marien-Café-Betrieb an der Ballastbrücke aufrechterhalten. Im Februar 2022 wird die neue Marien-Café-Tortenmanufaktur dann in der Westerallee 55 ansässig sein.

  • Ein neuer Veranstaltungsort
    Geburtstag, Hochzeit, Feierlichkeit, Busreise nach Flensburg? Gern vereinbaren wir mit Ihnen und Ihrer Frühstücks- oder Kaffeegesellschaft einen Termin. Der á la carte-Betrieb wird eingestellt.

  • Kuchenverkauf
    Die Marien-Café-Tortenmanufaktur in der Westerallee wird für Sie Kuchen und Torten backen, gern auch auf Vorbestellung. Freitag bis einschließlich Sonntag wird der übliche bekannte Einzelkuchenstückverkauf angeboten werden.

  • Frühstücksangebot
    Unsere bekannten Außer-Haus-Frühstücksangebote werden wir Ihnen einmal im Monat an einem Wochenende anbieten können.

  • Catering
    Für Firmenkunden bleibt unser Catering-Angebot bestehen.

Zum 1. Februar 2022 werden die Räumlichkeiten des Marien-Cafés an der Ballastbrücke von meinem Mann und mir zur Vermietung freigegeben. Bei Interesse richten Sie Ihre Anfrage bitte direkt an Herrn Christoph Thonfeld unter der Telefonnummer 0461-31 55 25 50, der die Vermittlung für uns übernommen hat. Von gastronomischen Nutzungsanfragen bitten wir abzusehen.

Abschließend möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Zum einen bei meiner gesamten Familie, die uneingeschränkt hinter mir steht und die Veränderungen mitträgt. Weiterhin bei meinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die in dieser Sommersaison Unglaubliches geleistet haben. Ebenso bei den Vorstandsvorsitzenden des Vereins der Gartenfreunde Herrn Logemann, Herrn Odde und Herrn Schümann für das herzliche Willkommen in meinem neuen Kaffeekannendomizil. Ferner auch bei meinen langjährigen Wegbegleitern Dirk Ruff und Ove Empen. Ein Dank auch an Roland Daas, Simon Desler und ganz besonders bei Patric Stöbe für seine offenen, ehrlichen und sehr direkten Entscheidungshilfen.

Ich hoffe auf Ihr freundliches Verständnis für die Veränderungen und würde mich freuen, Sie ab Februar in der Westerallee begrüßen zu können. Einzelheiten zu unseren Angeboten folgen zeitnah. Weitere Fragen zum Umzug beantworten wir Ihnen bis dahin auch gern per Email unter westerallee55[at]marien-cafe.com.

Herzlichst
Ihre Kerstin Meurer

>> Gutscheine bleiben selbstverständlich gültig!
>> Unsere Ferienwohnungsvermietung geht uneingeschränkt weiter.

 

PS:
Die Renovierungsarbeiten in der Westerallee sind bereits in vollem Gang und wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick geben. Dank Michal Ziarkowsky und Thomas Antosik sind Wände, Decke und Fußböden bald bereit für die Neugestaltung.

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

Marien-Café
Inh. Kerstin Meurer


Westerallee 55 - 24941
Flensburg
Telefon: 0461-50 09 711
Email: info [at] marien-cafe.com

Öffnungszeiten
MO/DI SIND RUHETAGE
MI/DO/FR SIND WUNSCHTAGE
Torten & Frühstück auf Vorbestellung zur Abholung & Lieferung
MI/DO SIND AUCH FRÜHSTÜCKSTAGE
08:00-12:30 Uhr Großes Frühstück in der Westerallee
SA/SO SIND OFFENE TAGE
11.00-16.00 Uhr Kuchenverkauf in der Westerallee
09.30-14.00 Uhr Brunch nach Jahreskalender

Feierlichkeiten & Firmenevents nach Absprache