Unsere und Ihre Hilfe wird gebraucht!

Liebe Marien-Café-Gäste,

seit vielen Jahren sind wir dem Katharinen Hospiz am Park in Flensburg verbunden. Dank Leiterin Sr. Claudia Toporski haben wir mehrfach Einblicke in die bemerkenswerte Arbeit nehmen dürfen, die im Hospiz geleistet wird. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind dabei im Einsatz und gewährleisten die spezialisierte ambulante Palliativversorgung für den gesamten nördlichen Raum Schleswig-Holsteins. Wir sagen: Hut ab!

Nun baut das Katharinen Hospiz in der Marienhölzung die ehemalige Gaststätte um. Es entstehen im linken Gebäudeflügel Büroräume und mehr.

Für die Sommermonate 2021 ist außerdem die Eröffnung eines ehrenamtlich geführten Cafés geplant. Hier haben wir hinsichtlich der Kücheneinrichtung bereits beratend helfen können und haben in unserem Marien-Café eine Spendenkanne aufgestellt.

Gebraucht werden außerdem Tische und Stühle.

Können Sie, liebe Gäste, dem Katharinen Hospiz helfen? Rufen Sie gern uns oder direkt Sr. Claudia Toporski unter 0461-503 230 an.

 

Und nun haben wir uns noch eine besondere Aktion ausgedacht.

Unser Vorschlag: Beteiligen Sie sich bis Sonntag, den 19. Oktober an unserer

Tortenauktion für den guten Zweck. Machen Sie mit!

Bieten Sie auf Ihre Lieblingstorte - Mindestgebot ist der übliche Verkaufspreis von 32 Euro -, erhalten Sie den Zuschlag als Meistbietende/r und holen Sie die Torte am Montag, den 19. Oktober ab 12 Uhr im Marien-Café ab. Zur Auswahl stehen 29 verschiedene Einzeltorten, die unsere Backstube an diesem Tag backen wird.

Der Erlös kommt dem Katharinen-Hospiz zugute und wir hoffen auf eine rege Beteiligung!
Die Gebote und die Namen der Höchstbietenden werden wir - Ihr Einverständnis natürlich vorausgesetzt - auf unserer Website und unserer Facebook-Seite veröffentlichen.

Bieten Sie mit:

Marien-Café in Flensburg und Marien-Café am Schloss in Glücksburg mit Kaffeekannensammlungen

Marien-Café
Inh. Kerstin Meurer

Täglich von 8.00-18.00 Uhr geöffnet

 

Telefon 0461-50 09 711